Kategorien-Archiv: Pressemitteilungen

Interview: Selbstbestimmung durch PatVerfü?

In der Ju­ni­aus­ga­be von CONTRASTE, der Mo­nats­zei­tung für Selbst­or­ga­ni­sa­ti­on, wur­de ein In­ter­view ver­öf­fent­licht, das An­ne Se­eck mit Re­né Tal­bot ge­führt hat: Selbst­be­stim­mung durch Pat­Ver­fü? Das Wer­­ner-Fuss-Zen­­trum hat es hier on­line ge­stellt.

Freiheit statt Zwang: Weltpremiere des PatVerfü-Kinospots mit Nina Hagen

(Der Spot auf You­Tube: http://youtu.be/0VUsRUHC0Pw) Pres­se­mit­tei­lung vom 7. Fe­bru­ar 2012 Das Ki­no Mo­vie­men­to am Kott­bus­ser Damm in Ber­lin ist rap­pel­voll. Mehr als 200 Men­schen sind zur Welt­pre­mie­re des Pa­t­­Ver­­­fü-Ki­­no­­s­pots ge­kom­men, zu der der Lan­des­ver­band Psy­ch­i­a­­trie-Er­­fah­­re­­ner Ber­­lin-Bran­­den­burg e.V. am Diens­tag­abend (31.01.2012) ein­ge­la­den hat­te. Un­ter den Ki­no­be­su­chern ist wie an­ge­kün­digt ein in­ter­na­tio­nal be­kann­ter Star: Um­ringt von Ka­me­ras war­tet […]

Frei­heit statt Zwang: 
PatVerfü-Kinopremiere mit Nina Ha­gen

Ber­lin, Ja­nu­ar 2012 Abend­stim­mung in Ber­lin. Ein Pär­chen tanzt auf der Stra­ße, dann rauscht ein Po­li­zei­wa­gen her­an. Wort­los wer­den die bei­den ab­ge­führt. Als sie be­mer­ken, wo­hin man sie bringt, ist es zu spät. Das jun­ge Paar ist längst Op­fer des Staats­ap­pa­rats und wird ge­walt­sam zum Schwei­gen ge­bracht. Was wie ein Sci­ence-Fic­­ti­on-Thril­­ler klingt, ist in Wirk­lich­keit ei­ne Men­­schen­­rechts-Tra­gö­­die. Aber […]

PatVerfü von den Amtsgerichten Wedding und Spandau bestätigt

Pat­Ver­fü - spe­zi­el­le Pa­ti­en­ten­ver­fü­gung ge­gen psych­ia­tri­schen Zwang von Amts­ge­rich­ten Wed­ding und Span­dau be­stä­tigt! Pres­se­mit­tei­lung vom 10. März / 4. April 2011 Das Amts­ge­richt Wed­ding mit sei­nem Be­schluss 51 XVII/7201 vom 08.11.2010 so­wie das Amts­ge­richt Span­dau mit sei­nem Be­schluss 50 XVII T 8890/11 vom 29.03.2011 be­stä­ti­gen, dass das Vor­lie­gen ei­ner Pat­Ver­fü die Ein­rich­tung ei­ner Be­treu­ung ver­hin­dert. Mit der Pat­Ver­fü ist kei­ne Zwangs­be­gut­ach­tung für ei­ne Ent­mün­di­gung durch […]

Endlich kann der Zwangspsychiatrie ein Riegel vorgeschoben werden!

End­lich kann der Zwangs­psych­ia­trie ein Rie­gel vor­ge­scho­ben wer­den! Ei­ne neue Pa­ti­en­ten­ver­fü­gung (Pat­Ver­fü) macht´s mög­lich Pres­se­mit­tei­lung vom 18. Ju­ni 2009 Nach jah­re­lan­ger Dis­kus­si­on ist heu­te end­lich das neue Ge­setz zur recht­li­chen Re­ge­lung von Pa­ti­en­ten­ver­fü­gun­gen ver­ab­schie­det wor­den. Der Ge­setz­ge­ber hat sich deut­lich und par­tei­über­grei­fend dar­auf ge­ei­nigt, dem Pa­ti­en­ten­wil­len und da­mit der Selbst­be­stim­mung in je­der Le­bens­la­ge und ent­ge­gen je­dem […]