Oberhausen: Möglichkeiten der Selbstbestimmung – die Patientenverfügung in der Psychiatrie

Infoveranstaltung & Diskussion

  • Grund- und Menschenrechte, UN-Behindertenrechtskonvention im
    psychiatrischen Kontext
  • Rechtliche Grundlagen und Praxis psychiatrischen Zwangs
  • Patientenverfügung und Patientenverfügungsgesetz
  • Die PatVerfü: Erörterung des Formulars und Hinweise zur rechtsicheren Nutzung

Mittwoch, 29.08.2012, 16-18 Uhr
Ort: Kontakt- und Beratungsstelle von intego, Friedensplatz 8/Ecke Langemarkstraße, 46045 Oberhausen

Re­fe­ren­tin: Alice Halmi, Beratungszentrum PatVerfü, Berlin
Ver­an­stal­ter: intego